typo3-handbuch.net
typo3-handbuch.net

Rich Text Editor (RTE): Tabellen

Eine Möglichkeit, Tabellen in Inhaltsseiten zu integrieren, wurde bereits unter Spezielle Inhaltselemente: Tabellen vorgestellt.

Tabellen lassen sich alternativ auch über den RTE erstellen, indem auf das entsprechende Icon  geklickt und die gewünschten Tabelleneigenschaften festgelegt werden.

Abb.: TYPO3: Rich Text Editor (RTE) – Tabelle einfügen, Schritt 1
Abb.: TYPO3: Rich Text Editor (RTE) – Tabelle einfügen, Schritt 1
Abb.: TYPO3: Rich Text Editor (RTE) – Tabelle einfügen, Schritt 2
Abb.: TYPO3: Rich Text Editor (RTE) – Tabelle einfügen, Schritt 2

Nach Bestätigung mit OK wird die Tabelle im RTE angezeigt und lässt sich mittels der Anfasser-Punkte am Tabellenrahmen skalieren. Nach dem Abspeichern präsentiert sich – abhängig von den vorgenommenen Einstellungen – beispielsweise folgende Ansicht:

Abb.: TYPO3: Rich Text Editor (RTE) – Tabelle einfügen, Ansicht im RTE
Abb.: TYPO3: Rich Text Editor (RTE) – Tabelle einfügen, Ansicht im RTE

Nachdem die Tabelle erstellt und mittels Mausklick im RTE-Textfeld aktiviert wurde, stehen – in vorstehender Ansicht rot umrandet – weitere Icons für die Tabellenformatierung bereit, die ebenfalls über eine sensitive Hilfe verfügen.

Festzuhalten ist, dass sich die Erstellung von Tabellen mit Hilfe des RTE recht mühsam gestalten kann. Wer etwas HTML beherrscht, hat die Möglichkeit, auf den Textmodus umzuschalten, wie dies unter Textmodus Umschalten aufgezeigt wird und die Tabelle manuell über den HTML-Code zu ändern oder zu optimieren.

BLÄTTERN INNERHALB DER AKTUELLEN RUBRIK

  • VORHERIGE SEITE
  • NÄCHSTE SEITE
 
Feedback zur TYPO3 Webagentur und Webdesign, Köln