typo3-handbuch.net
typo3-handbuch.net

Die Seiteneigenschaften von TYPO3

Unter den Seiteneigenschaften können die „Eigenschaften“ einer Seite eingestellt werden. Worum geht es dabei?

Jede Seite verfügt über Seiteninhalte wie Textinformationen, Tabellen, Bilder, Grafiken, Videos, Audiodateien oder Flashinhalte. Diese Inhalte stellen dem Besucher unmittelbare Informationen bereit und werden als erstes wahrgenommen.

Jede Seite verfügt jedoch über zusätzliche Informationen wie beispielsweise:

  • den Seitentitel, der oben in der Browserleiste angezeigt wird
  • eine URL, deren Pfade sich mittels Einsatz von Extensions wie realURL oder coolURI gezielt benennen lassen
  • Meta-Daten in Form von Description und Keywords, die zwar nicht auf der Seite angezeigt werden, aber im Quelltext vorhanden sein und von Suchmaschinen ausgelesen werden können.

Diese und weitere Einstellungen lassen sich unter den Seiteneigenschaften einer Seite vornehmen:

Abb.: Aufruf der TYPO3-Seiteneigenschaften
Aufruf der TYPO3-Seiteneigenschaften

Nach dem Aufruf des Bereichs Seiteneigenschaften ergibt sich folgendes Bild:

Abb.: Übersicht über den Bereich 'Seiteneigenschaften'
Übersicht über den Bereich 'Seiteneigenschaften'

In vorstehender Abbildung werden die Reiter Allgemein, Zugriff, Metadaten, Erscheinungsbild, Verhalten, Ressourcen und Erweitert angezeigt.

Abhängig davon, welche Rechte der Administrator den Redakteuren eingeräumt hat, können auch weniger Einstellungsbereiche/Reiter bzw. nicht alle Optionen des jeweiligen Reiters zur Verfügung stehen. So kann der Administrator die Benutzerrechte für Redakteure so eingestellt haben, dass beispielsweise das Feld Untertitel aus voriger Abbildung nicht angezeigt wird, weil die Redakteure es in diesem TYPO3-Portal nicht benötigen.

BLÄTTERN INNERHALB DER AKTUELLEN RUBRIK

  • VORHERIGE SEITE
  • NÄCHSTE SEITE
 
Feedback zur TYPO3 Webagentur und Webdesign, Köln